Portait Herbert Oberhofer

Beschreibung

Herbert Oberhofer alias Herby ist ein sehr vielseitiger Mensch. Sein Handwerk war das Tischlern im elterlichen Betrieb, doch es fehlte etwas. Beim Stadttheater Kufstein, damals Volkstheater, fand er Freunde und die Bretter, die die Welt bedeuteten. Beruflich ging es sehr bald in die Architektur und Inneneinrichtung als Technischer Zeichner, bis ihn der Zufall zum Fernsehen brachte (9 Jahre Tirol-TV – nun Regio-TV). 1998 gründete er mit seinen Theaterkollegen Georg Anker und Josef Hacklinger die „Herren Wunderlich“. Als 1. Tenor singt er nun seit fast 20 Jahren auf nationalen und internationalen Bühnen. Doch noch einmal zurück zum Theater. Jedes Mal überrascht er das Publikum aufs Neue, wie er sich in die Rolle hineinversetzen und die Zuschauer verzaubern kann. Eine große Liebe von ihm ist seine Drehorgel. Mit dieser spaziert er durch Städte und begeistert die Kleinen, sowie die Großen. Der letzte Punkt ist seine Leidenschaft vom Sammeln von Flippern und sein ganzer Stolz, seine Musikbox aus den 60er Jahren Herby liebt es Zuschauer zu begeistern, egal ob Bühne oder TV und genau diese Leidenschaft spürt man.

Produktion

Reportage für Lokalsender und Social Media.

INFO

Kunde – Lokalfernsehen Kufstein 2016.

Kameraassistent: Luca Romano
Kameramann: Tobias Heckenbichler
Schnitt: Tobias Heckenbichler